erster Bericht über die Ombudsstelle (März/April 2018)

Teil unserer Arbeit als Ombudsstelle ist es nicht nur, die einzelnen Eingaben und Hinweise an die Stadt Köln weiterzuleiten, ggf. zu anonymisieren und den weiteren Verlauf der Eingabe zu begleiten, sondern auch in regelmäßigen Abständen zusammenfassend Bericht hierüber zu erstatten. Diese Berichte stellen wir der Stadt Köln zur Verfügung.

Der erste Bericht umfasst den Zeitraum vom 01. März bis zum 30. April 2018. Wir ergänzen damit einzelne Eingaben um allgemeine Hinweise. So gibt es Themen, die in einzelnen Eingaben lediglich angedeutet wurden. Die sich für uns daraus ergebende Gesamtbetrachtung melden wir so an die Stadt Köln weiter. „erster Bericht über die Ombudsstelle (März/April 2018)“ weiterlesen